2 Wochen vor Ausstellungsbeginn

Frisch aus der Druckpresse:
10.000 Flyer, 4000 Postkarten und 500 Poster, die darauf warten in der ganzen Stadt verteilt zu werden. Die Einladungen zur Eröffnung sind übrigens heute verschickt worden.

Nächstes Projekt: 110-seitiger Ausstellungskatalog sowie 12 Ausstellungs- und noch mehr Objekttexte, die morgen in den Druck gegeben werden.
Neugierig?

DSCN0452 DSCN0456 Werbemedien zur Ausstellung

Und plötzlich sind es nur noch 3 Wochen…

Die Treffen werden regelmäßiger, der Druck steigt!
Katalogbeiträge werden verfasst und redigiert, Poster, Flyer und Einladungskarten gestaltet und gedruckt, Ausstellungstexte geschrieben und gelayoutet. Aber am wichtigsten: unser Lager füllt sich mit Ausstellungsobjekten.

Wenn ihr wissen wollt, was es mit den Kaffeebechern, den Solarzellen und der Fahrradklingel auf sich hat, schaut doch ab dem 18. November in unserer Ausstellung im Schlauen Haus vorbei.

IMG_0817 Kopie IMG_0650 Kopie IMG_0449 Kopie

 

 

 

In 8 Wochen eröffnen wir…

Der Countdown läuft! Was bis dahin noch alles erledigt und entschieden werden muss, erfahrt ihr ab sofort regelmäßig hier und auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/wolkenkuckucksburg2014.

Am letzten Donnerstag haben wir erstmals das Modell des Schlauen Hauses mit unseren Ausstellungsmöbeln bestückt. Glücklicherweise passt alles rein!

Erdgeschoss des Schlauen Hauses, 2014

Erdgeschoss des Schlauen Hauses, 2014

Obergeschoss des Schlauen Hauses, 2014

Obergeschoss des Schlauen Hauses, 2014

Was wäre die Stadt ohne Universität?

Eine Ausstellung im Schlauen Haus Oldenburg vom 18. November 2014 – 7. Januar 2015

In der Ausstellung präsentieren Studierende verschiedene Vorstellungen von „Wolkenkuckucksburg“, einem Oldenburg mit und ohne Universität. Diese spielerische und teils fiktionale Auseinandersetzung mit den Verflechtungen zwischen Stadt und Universität markiert das Ende des Jubiläumsjahres. Anhand vielfältiger Objekte, moderner Vermittlungsformate und eines breitgefächerten Begleitprogramms inspirieren die Ausstellungsmacher_innen dazu, die Bedeutung der Universität für die Stadt zu ergründen und zu hinterfragen.

Weitere Informationen:

www.facebook.com/wolkenkuckucksburg2014

Veranstalter: Studierende des Masterstudiengangs Museum und Ausstellung, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Universitätsgeburtstag:

Uni_OL_40_Jahre_deutsch

 

 

 

 

 

Exklusiver Partner:

Logo Stadt Oldenburg Farbe groß